Ich bin die Nacht

“Mein Name ist Francis Ackermann junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren.

Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern.

Mein Name ist Francis Ackermann junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen.”

Hallo ihr Lieben,

Seit Ende Mai hat mich eine fiese Leseblockade geplagt – alle Harry Potter Bücher auf einmal war dann doch etwas viel – aber jetzt hab ich sie endlich überwunden und kann euch ein Buch vorstellen. Und zwar Ich bin die Nacht von Ethan Cross.

Ich hab mal ein Bild von dem Buch auf Instagram gesehen und wollte es sofort lesen – hauptsächlich wegem dem coolen Einband.

Als mir einige Monate später dann eine Freundin einen Snap von dem Buch geschickt hat, erinnerte ich mich wieder daran und fragte, ob ich es mir mal ausborgen konnte. Ich hatte keinen blassen Schimmer um was es eigentlich geht, aber das hat mich nicht wirklich gestört.

Das Buch ist von Anfang an ziemlich spannend und bleibt es eigentlich die ganze Geschichte über. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und man kann sich das Geschehen im Kopf ausmalen. Man wird zwar mit ziemlich vielen Namen bombadiert, aber das Problem mit dem Namen-merken liegt wohl eher an mir als an dem Buch.

Obwohl das Buch gerade mal über einen Zeitraum von einer Woche spielt, kommt es einem viel länger vor. Die letzten Kapiteln kosten einem nochmal viele Nerven, und obwohl mir meine Freundin gesagt hatte, dass eine Wende kommt, hätte ich damit sicher nicht gerechnet, aber ich will hier nicht zu viel vorwegnehmen.

Ich kann das Buch wirklich weiterempfehlen und freu mich schon, wenn es mit dem zweiten Band weitergeht.

Was lest ihr gerade? Könnt ihr mir irgendwelche Bücher empfehlen? Habt ihr Ich bin die Nacht schon gelesen?

Alles Liebe

IMG_2101

Advertisements

5 thoughts on “Ich bin die Nacht

  1. Hallo du Liebe,
    ich bin gerade durch Limi’s Blogvorstellung auf den Blog gekommen und bin sehr begeistert.

    Ich bin selbst so eine richtige Leseratte und bin immer für neue Buchtipps zu haben. Also vielen Dank für dieses Buch. Da werde ich demnächst mal einen Blick drauf werfen 🙂

    Allerliebste Grüße von Helena ❤
    http://www.letsmakeanewtomorrow.blogspot.de

    Like

  2. Hört sich interessant an und ich bin ständig auf der Suche nach guten Büchern, Danke für die Vorstellung! Aktuell lese ich gerade “Passagier 23”. Bis jetzt bin ich ganz zufrieden, aber ein richtiges Fazit kann man ja erst am Ende eines Buches geben 😉
    LG

    Like

  3. Das Buch kannte ich jetzt noch nicht. 😉 Ich lese gerade den neusten Stephen King Roman und habe “Der Marsianer” gelesen. Das sollte man echt lesen, wenn man es noch nicht kennt. Weil es mal ganz was anderes und wirklich spannend war. Gut, durch die Verfilmung dürfte jetzt eh jeder wissen um was es geht. 😉

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s