10.Türchen: Ein Glas warme Füße

Was ist ein typisches Weihnachtsgeschenk, das eigentlich niemand haben möchte? Richtig, Socken. Aber was wenn ich euch sage, dass man das ganze auch ganz süß verpacken kann, das sich der ein oder andere doch drüber freut.

Die Idee hab ich von meiner Mama, die mir davon erzählt hat und mein erster Gedanke war “Das muss ich euch zeigen”. Und zwar geht es hier nicht um stinknormale Socken, sondern ein Glas warmer Füße.

Ja, es hört sich merkwürdig an, aber nein, niemand wird verletzt und alle Füße bleiben an ihrem Platz. Alles was ihr braucht sind ein paar flauschige Kuschelsocken – einfach mal ganz lieb bei Oma nachfragen oder bei Happy Socks nachschauen – und logischerweise ein Glas.

Dann die Socken einfach zusammenrollen und in das Glas stopfen. Ein kleines Etikett drum und fertig ist euer Weihnachtsgeschenk.

IMG_9639Einmachglas

Perfekt geeignet für Freunde oder Leuten, denen man nur eine Kleinigkeit schenken möchte. Oder wenn man einfach etwas spät bemerkt, dass Weihnachten vor der Tür steht. Und außerdem , sein wir ehrlich, wer will nicht noch ein Paar kuschelige Socken haben?

Alles Liebe

IMG_9636

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s