18.Türchen: Spa Körbchen

In diesem Post hier hab ich euch gezeigt, wie ihr Badesalz und Badebomben selber machen kann. Und heute zeige ich euch, wie ihr das Ganze noch besser machen könnt.

Und zwar mit einem ganzen Spa-Korb drumherum.

Was ihr da alles rein macht, könnt ihr selbst entscheiden. Ich hab mich jetzt mal für ein kleines Gläschen Badesalz, zwei selbstgemachte Badebomben, einen Loofer-Schwamm, flauschige Socken, zwei Gesichtsmasken und ein Duschgel entschieden.

Kerzen, ein Schaumbad, Tee, eine Haarmaske oder was euch sonst noch einfällt sind natürlich auch noch Möglichkeiten.

Die größte Schwierigkeit ist eigentlich der Korb. Meiner ist von Ikea und ist eigentlich für die paar Sachen auch noch zu groß. Bei H&M Home hab ich auch ein paar schöne Modelle gesehen, nur leider waren sie entweder zu groß oder zu klein.

IMG_0036.JPG

Das ganze ist eine ziemlich gute Lösung, wenn man in letzer Sekunde noch ein Geschenk braucht oder einfach nicht weiß, was man demjenigen schenken soll. Und sind wir ehrlich: wer gönnt sich nicht gerne einen entspannten Abend in der Badewanne.

Was sind für euch absolute Must Haves für einen entspannten Spa Tag oder Abend?

Alles Liebe

Advertisements

One thought on “18.Türchen: Spa Körbchen

  1. Ich habe heute auch noch mein letztes Geschenk zusammengestellt. Ebenfalls so eine “Spa” bzw Wellnessbox! Was für ein Zufall! Finde die Idee so toll, ich verschenke die Box an meine Mama, da sie sich viel zu wenig Zeit für sich selbst nimmt. Bei mir sind Peelings, Gesichtsmasken, Badesalze und ebenfalls Badekugeln drin! Bei mir ist das Peeling selbstgemacht 🙂

    Liebste Grüße!

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s