Warm Peach Crumble

Heute gibt es mal wieder ein neues Rezept. Nämlich die letzten Überreste aus meinem veganen Monat. Und zwar einen warmen Peach Crumble.

Perfekt als Nachspeise, aber auch super geeignet als Frühstück, wenn man morgens viel Zeit hat.

img_9782

Ihr braucht

4 Pfirsiche
1/4 cup Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 cup Haferflocken
1/2 cup Mehl
1/3 cup Kokosraspeln
1/3 cup Ahornsirup
1 EL Zimt
1 Dose full fat Kokosnussmilch

1 cup = ca 240ml

img_9784

Ihr macht

Schneidet die Pfirsiche in Scheiben und legt sie in eine Auflaufform. Mischt den Zucker und Vanillezucker und gebt die Mischung über die Pfirsiche.

Gebt die Haferflocken, das Mehl, die Kokosraspeln, den Ahornsirup und Zimt in eine Schüssel. Vermischt es solange bis alles vom Ahornsirup bedeckt ist. Verteilt die Mischung gleichmäßig über den Pfirsichen.

Wir habben die doppelte Menge Streusel gemacht, aber das hängt natürlich von der Größe eurer Auflaufform ab.

Dann gehts bei 190°C für 35 bis 40 Minuten in den Ofen. Sobald die Pfirsiche an den Ecken zu karamelisieren beginnen, nehmt sie aus den Ofen und lasst sie für etwa 10 Minuten auskühlen.

img_9786

In der Zwischenzeit nehmt ihr eure Kokosmilch, die ihr am besten schon am Vortag in den Kühlschrank gegeben habt. Ihr braucht nur den festeren Teil, der sich oben abgesetzt hat – und keine Angst, ihr kennt auf jeden Fall den Unterschied.

Gebt den festeren Teil in eine Schüssel, gebt nochmal einen Teelöffel Ahornsirup hinzu und mixt es bis es fluffig wird – einfach so als wäre es normaler Schlagobers.

Fertig!

img_9785

Das war eindeutig eines meiner liebsten Rezepten, das ich ausprobiert habe, und ich werde es definitiv noch öfters machen, auch wenn es wirklich lange dauert.

Alles Liebe, Jacky N.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s